anmelden
Yoga und Entspannung

 

Offenes Flow Yoga für Schwangere mit Hebamme und Yogalehrerin Marlen Wünsch  

- die sportliche Yogavariante   

keine Voranmeldung nötig 

Hatha Flow Yoga mit Iyengar Elementen  gibt Power, Selbstvertrauen und macht gelenkig-mobil für das Geburtskamasutra im Kreißsaal. Schwangerenyoga kann helfen Beckenendlagenbabies zum Drehen zu bewegen, Rückenschmerzen zu lindern, das Becken auszurichten, die Wirbelsäule mit steigendem Gewicht gesund zu halten, die Körperhaltung zu verbessern und das Zwerchfell zu mobilisieren. Beckenbodenübungen schützen ergänzend in der Schwangerschaft, wirken dem reflektorischen Anspannen während der Wehen entgegen und verbessern das Körpergefühl für die Rückbildungsgymnastik nach der Geburt. Atemübungen trainieren den Körper für die Geburt auch bei Dehnungsschmerzen weich zu werden und lassen Ihr Baby sanft schlüpfen.

Voll Vorfreude und mit Hingabe gebären statt entbinden lassen. 

Kräftigende Yogapositionen im Flow, sich mit jedem Atemzug verändernd, sowie aktives Dehnen stärken die Muskulatur, bieten gutes Herz-Kreislauftraining und bringen Körper und Geist in Einklang. Eine Form der Körperarbeit die wenig Raum für Gedanken an den Alltagsstress gewährt, den Mensch bei sich sein lässt und auch auch hyperaktiven Frauen am Ende der Stunde nach getaner Arbeit Träume und Entspannung ermöglicht. 

Schwitzen, Stöhnen, Lachen und Gefühle zulassen auch für Yoganeulinge mit Hebamme Marlen Wünsch.

Die moderne Geburtsvorbereitung von Körper und Seele. Auch anstelle der regulären Geburtsvorbereitung über die Krankenkasse abrechenbar.

jeden Freitag 18:45-20:15 Uhr   12€/ Einheit. ACHTUNG: fällt aus am 18.5., 25.5., 1.6., 3.8., 21.9., 19.10.

Auch kleine Bäuche sind willkommen um so trainiert bis zum Geburtstermin locker flockig Sonnengüße zu absolvieren.

Barzahlung ohne Voranmeldung in der Stunde, Materialien vorhanden, wir üben barfuss und ungeniert 

Nur bedingt geeignet für Schwangere mit vorzeitigen Wehen, Gebärmutterhalsverkürzung, Blutungen, Bluthochdruck oder ähnlichen Beschwerden.

Kursleitung:

Hebamme und Yogalehrerin Marlen Wünsch

in Abwesenheit nun auch endlich eine Vertretung gefunden, so können sie Yoga nach den Pfingstferien fortlaufend besuchen :)

Vertretung durch Yogalehrerin Daniela Kaiser am : 13.7., 31.8., 7.9., 28.9., 5.10, 9.11., 23.11., 7.12.

Vertretung durch Yogalehrerin  wird noch gesucht  am : 3.8., 21.9., 19.10., 

nach der Geburt : siehe Rückbildungsyoga unter Rückbildungsgymnastik

Nach dem Rückbildungsyoga : Mama-Baby-Yoga, Yoga Mix n Match unter "Fitness nach der Rückbildung"

NEU IM Programm: Zeit für die neue Schwangerschaft | Raum für Entspannung

Haben Sie das Gefühl, dass die neue Schwangerschaft einfach so an Ihnen vorbeirauscht und...

• der Familienalltag Sie voll im Griff hat?
• der Berufsalltag sie ziemlich einspannt?
• das Geschwisterkind Ihre volle Aufmerksamkeit verlangt?

Dieser Kurs mit 5 Einheiten bietet werdenden Müttern Ruhe und Entspannung für die neue Schwangerschaft. Im Vordergrund steht die eigene Balance zwischen Familie und dem ungeborenen Kind. Mit abwechslungsreichen Übungen hat jeder die Möglichkeit Stress abzubauen, familiäre Konflikte oder immer wiederkehrende Gedanken loszulassen um in die eigene Mitte zu finden.

Sie wollen:

• etwas Gutes für sich tun?
• bewusst Zeit mit sich und dem Ungeborenen verbringen?• für eine Stunde den Alltag hinter sich lassen?
• lernen wie leicht es ist, sich „Auszeiten“ zu nehmen?

Wer sich bewusst Zeit für die neue Schwangerschaft wünscht, offen für Neues ist und sich gerne mit anderen austauscht, ist in diesem Kurs genau richtig.

Die Entspannungsübungen finden im Sitzen & Liegen statt, begleitet mit Musik und Klang. Sanfte Bewegungselemente werden ja nach Bedarf mit eingebaut.
Freuen Sie sich auf ein Entspannungserlebnis für Sie und Ihr ungeborenes Kind.

Wer sich nach der Geburt eine Auszeit wünscht, ist ebenfalls herzlich willkommen!

Termine: 02.Juli | 09. Juli | 16. Juli | 23. Juli | 30. Juli

Uhrzeit: jeweils Montag von 10:00 – 11:00
Kursgebühr: 
€ 70,00
Kursleitung: Christian Franconieri  

 

 

 

 


Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung